Die Straße zwischen der französischen Grenze und der Abzweigung in Richtung Finhaut ist heute Morgen für den Verkehr seit 6 Uhr 30 geschlossen. Die Strasse muss für das Parken zahlreiche Fahrzeuge der Tour de France verwendet werden können.

Zur Erinnerung: Abfahrt nach dem Rennen in Richtung Frankreich ist vor 22h nicht möglich. In Richtung Martigny wird der Verkehr so bald wie möglich wieder aufnehmen, um etwa 18h30.

Die Leute, die mit ihrem Fahrzeug auf der Steigung nach Emosson installiert sind, werden ihren Platz nur nach dem Durchgang des letzten Fahrzeugs der Organisation ASO, um 22h-23h, verlassen können.